Zurück zur Übersichtsseite

Reihenhaus
Eigenschaft drucken
Referenznummer: 0615
€. 438.000

Prächtige Stadthäuser in Denia

Kr66.000.000
Der Verkaufspreis der Immobilie ist in Euro angegeben, wird aber zu Referenzzwecken zum Tageskurs in isländische Kronen umgerechnet.
Quadratmeter groß 188 fm
Anzahl der Schlafzimmer 3 Schlafzimmer
Anzahl Badezimmer 3 Badezimmer
115 km
3 km
3 km
4 km

Marktwert der Immobilie

Kr66.000.000

Prozentbetrag:

Leihfrist (Jahre)

Interesse

Ergebnisse:

Monatliche Zahlungen:

Kr. 2.796.45

Darlehensbetrag:

15.000.000

Eigenes Geld:

15.000.000

Die oben genannten Kriterien orientieren sich an der maximal möglichen Hypothek über eine spanische Bank sowie an der maximalen Kreditlaufzeit. Allerdings orientiert sich die Leihfrist daran, dass die letzte Fälligkeit des Darlehens im Alter von 75 Jahren liegen muss. Der Zinssatz wird von der Bank auf Basis der jeweiligen Zahlungsfähigkeit und Vermögenslage des Kreditnehmers festgelegt. Der Hypothekenzins der Bank richtet sich nach dem Verkaufspreis der Immobilie ohne Berücksichtigung der Kosten

Kühlen erhitzen
Privater Garten/Terrasse
Privates Schwimmbad
Gemeinsames Schwimmbad
Beheiztes Schwimmbecken
Aufzug im Gebäude
Möbel inklusive
Geschlossener Kern
Balkon
Fußbodenheizung
Neubau
Garage
Dachbalkon
Separater Eingang
Lagerung
Seeblick
Beschreibung:

Home of Spain präsentiert:

Reihenhaus in einer der besten Gegenden von Denia gelegen, bezugsfertig ab Februar 2024. Noch 6 Objekte verfügbar, Preise ab 67.000.000 El Montgó ist eine Wohnanlage mit geschlossenem Umfang, in der wir Häuser in 2 Versionen haben: zweistöckiges Reihenhaus mit Dachbalkon mit der Möglichkeit von 2 oder 3 Schlafzimmern mit Grundstück und privatem Parkplatz.
Genießen Sie gemeinschaftliches Wohnen in der Wohnanlage mit Kinderspielplatz, Schwimmbad und Ruhezonen.

Über die Gegend:

Denia ist eine wunderschöne Küstenstadt in der Mitte zwischen Alicante und Valencia. Von hier aus verkehren Fähren nach Ibiza, Mallorca und Menorca und Denia verfügt auch über eine große Fischereiflotte. Die Stadt hat antike Ursprünge als ursprüngliche griechische Kolonie, die nach der Göttin Diana benannt wurde. Später wurde es eine muslimische Festung und es gibt immer noch eine große Burg, deren Erkundung Spaß macht. Die Fährverbindungen zu den Balearen und die Fischereiflotte werden immer weiter ausgebaut und die Stadt boomt. Alle Dienstleistungen sind verfügbar und es gibt viele ausgewählte Restaurants, den schönen und eleganten Golfplatz La Sella und vieles mehr.

Lage der Immobilie:
PRÜFUNGSFÜHRUNGEN:
Spain Home bietet 7-tägige Exkursionen nach Spanien an, dann sind Flug und Unterkunft inklusive. Preis 119.900 ISK. Beachten Sie, dass die Kosten für einen Ausflug für bis zu zwei Personen erstattet werden, wenn ein Kauf getätigt wird. Spanien Home bucht den Flug und schickt dem Kunden mehrere Optionen mit Unterkunft.


    FINANZIERUNG UND ANSCHAFFUNGSKOSTEN

    10 % IVA (spanische Umsatzsteuer) werden zum Kaufpreis der Immobilie hinzugerechnet, und der Käufer muss immer diese Kosten sowie etwa 3-6 % für die geschätzten Stempel-, Registrierungs- und Verwaltungskosten für die öffentlichen Behörden berücksichtigen. Diese Steuern und Amtsgebühren werden in der Regel beim Notar in Spanien bezahlt, wenn der Verzicht vollzogen ist.

    Spanische Banken bieten Hypothekendarlehen von bis zu 70 % mit 2,5 bis 4,5 % nicht indexiertem Zins an, und finanziert der Käufer den Kauf mit einem Darlehen, muss er Fremdkapitalkosten sowie Stempel- und Verwaltungskosten für das Darlehen übernehmen.