Zurück zur Übersichtsseite

Wohnung in einem Mehrfamilienhaus
Eigenschaft drucken
Referenznummer: 0681
€. 470.000

Neue Wohnungen im Zentrum von ALTEA

Kr71.000.000
Der Verkaufspreis der Immobilie ist in Euro angegeben, wird aber zu Referenzzwecken zum Tageskurs in isländische Kronen umgerechnet.
Quadratmeter groß 108 fm
Anzahl der Schlafzimmer 2 Schlafzimmer
Anzahl Badezimmer 2 Badezimmer
56 km
-
-
5 km

Marktwert der Immobilie

Kr71.000.000

Prozentbetrag:

Leihfrist (Jahre)

Interesse

Ergebnisse:

Monatliche Zahlungen:

Kr. 2.796.45

Darlehensbetrag:

15.000.000

Eigenes Geld:

15.000.000

Die oben genannten Kriterien orientieren sich an der maximal möglichen Hypothek über eine spanische Bank sowie an der maximalen Kreditlaufzeit. Allerdings orientiert sich die Leihfrist daran, dass die letzte Fälligkeit des Darlehens im Alter von 75 Jahren liegen muss. Der Zinssatz wird von der Bank auf Basis der jeweiligen Zahlungsfähigkeit und Vermögenslage des Kreditnehmers festgelegt. Der Hypothekenzins der Bank richtet sich nach dem Verkaufspreis der Immobilie ohne Berücksichtigung der Kosten

Kühlen erhitzen
Privater Garten/Terrasse
Privates Schwimmbad
Gemeinsames Schwimmbad
Beheiztes Schwimmbecken
Aufzug im Gebäude
Möbel inklusive
Geschlossener Kern
Balkon
Fußbodenheizung
Neubau
Garage
Dachbalkon
Separater Eingang
Lagerung
Seeblick
Beschreibung:

SPANISCHE HEIMGESCHENKE:

Neue 2-3-Zimmer-Wohnungen in ALTEA. Altea ist ein goldener Strandort an der nördlichen Costa Blanca. Die Stadt ist sehr beliebt und Neubauten sind selten und schnell verkauft. Diese herrlichen Luxusapartments bieten mehr als nur einen kurzen Spaziergang (50 Meter) vom Mittelmeer und dem Strand entfernt. Die Wohnungen liegen zentral in der Nähe von Restaurants, Geschäften, Gesundheitsversorgung, Apotheke und allen anderen Annehmlichkeiten des täglichen Bedarfs. Jedes Apartment ist prächtig gestaltet und berücksichtigt alle modernen Bedürfnisse und Annehmlichkeiten.

Die Tatsache, dass sich die Wohnungen in einer so zentralen Gegend in Altea befinden, in der es, wie bereits erwähnt, nur sehr selten neue Immobilien gibt, macht die Immobilien zu einer besonders guten Investition, da die Gegend beliebt ist und die Möglichkeit guter Mieteinnahmen besteht Airbnb und Einkommen in Euro haben. Eine Investition, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

AUFMERKSAMKEIT!!! Potenzial für Erdgeschossimmobilie für Unternehmen, Einzelhandel oder Restaurant (neben Benetton Altea)

Das Gebäude bietet 2-3-Zimmer-Wohnungen und fantastische Penthouse-Wohnungen.

 

Preis ab 69.500.000

Lieferzeit Sommer 2026

 

ÜBER DIE UMGEBUNG:

Das weiße Stranddorf Altea ist eine wahre Perle der Costa Blanca und wurde oft zu einem der 10 schönsten Dörfer Spaniens gewählt. Die beliebte Altstadt von Altea, die auf einem Hügel liegt, mit einer wunderschönen Kirche und einem Kirchplatz ist die Hauptattraktion der Stadt. Sie können durch die engen Gassen schlendern und die einzigartige Schönheit der kleinen Häuser genießen, die oft im besonderen Bohème-Stil dekoriert sind. Sie können in einem der vielen Kunsthandwerksläden einkaufen, in einem der vielen guten Restaurants gut essen und die herrliche Aussicht auf den Strand genießen. Die Strände von Altea eignen sich perfekt für Badeurlaube und ziehen sonnenhungrige Touristen aus aller Welt an.

Ein großartiger Ort für alle, die Sonne und Meer mit Kultur und Geschichte verbinden möchten.

 

 

Lage der Immobilie:
PRÜFUNGSFÜHRUNGEN:
Spain Home bietet 7-tägige Exkursionen nach Spanien an, dann sind Flug und Unterkunft inklusive. Preis 119.900 ISK. Beachten Sie, dass die Kosten für einen Ausflug für bis zu zwei Personen erstattet werden, wenn ein Kauf getätigt wird. Spanien Home bucht den Flug und schickt dem Kunden mehrere Optionen mit Unterkunft.


    FINANZIERUNG UND ANSCHAFFUNGSKOSTEN

    10 % IVA (spanische Umsatzsteuer) werden zum Kaufpreis der Immobilie hinzugerechnet, und der Käufer muss immer diese Kosten sowie etwa 3-6 % für die geschätzten Stempel-, Registrierungs- und Verwaltungskosten für die öffentlichen Behörden berücksichtigen. Diese Steuern und Amtsgebühren werden in der Regel beim Notar in Spanien bezahlt, wenn der Verzicht vollzogen ist.

    Spanische Banken bieten Hypothekendarlehen von bis zu 70 % mit 2,5 bis 4,5 % nicht indexiertem Zins an, und finanziert der Käufer den Kauf mit einem Darlehen, muss er Fremdkapitalkosten sowie Stempel- und Verwaltungskosten für das Darlehen übernehmen.